„Modus Mutandi“ Ausstellung in Italien

Die internationale Themenausstellung „Modus Mutandi“ stellt zahlreichen Künstler mit ihren optische Arbeiten im Museum „CASA MUSEO ROSSI“ im italienischen Casagiove (CE) vor.

„Mit der kinetischen Kunst eng verbunden, wurde der Begriff Optical Art erstmals 1964 in der amerikanischen TIMES im Zusammenhang mit der Ausstellung „The Responsive Eye“ im Museum of Modern Art in New York genannt. Zu den Wegbegleiter dieser Stilrichtung gehören Victor Vasarely, Jesús Rafael Soto, Bridget Rile oder der etwas bekanntere und zu den Vorläufern von Optical Art zählende Marcel Duchamp.

Viele der in Italien eingegangenen Arbeiten zu der Ausstellung „Modus Mutandi“  hielten sich stark an die kinetischen Kunst, andere haben sich für den Vergleich mit dem Satz des Schweizer Künstlers Jean Tinguely entschieden: „Die einzige stabile Sache ist die Bewegung“ und haben keinen direkten Vergleich gemacht.“ So beschreibt Archivio Maurizio Spatola in seinem Blogbericht auszugsweise über die Ausstellung “Modus Mutandi – Optical Art” vom 20.10. – 27.10.2018 im Casa Museo Rossi bei dem folgende teilnehmenden Künstler vertreten sind:

00003Argentina : Viviana Andrada – Rosa Gravino – Diego Axel Lazcano – Maria E. Quiroga

Austria : Alexander Charistos – Horvàth Piroska – Klaus Pinter – Gonca Warhanek

Belgio : Vero Rigole – The Wasted Angel

Brasile : Grupo Gralha Azul : Jane Balconi, Marithê Bergamin, Sirlei Caetano, Mara Caruso, M. Julieta Damasceno Ferreira, Maria Darmeli Araújo, Maria Do Carmo Toniolo Kuhn, Jeanete Ecker Kohler, Therezinha Fogliato Lima, Luiza G P Gutierrez, Jussara Leite Kronbauer, Tânia Luzzatto, Erminia Marasca Soccol, Vera Presotto . -Janys Oliveira – Dórian Ribas Marinho – Hugo Pontes

Cile: Antonio Cares

Finlandia : Anja Mattila-Tolvanen

Germania : Joachim Buchholz – Lars Schumacher – Susanne Schumacher

00001Italia : Antonio Amato – Andreina Argiolas – Franco Ballabeni – Tiziana Baracchi – Elisa Battistella – Gianfranco Brambati – Cecilia Bossi – Alfonso Caccavale – Guido Capuano – Lamberto Caravita – Bruno Cassaglia – Maria Teresa Cazzaro – Adalberto Cencetti – Bruno Chiarlone – Mabi Col – Carlo Maria Giudici – Maya Lopez Muro – Ruggero Maggi – Emilio Morandi – Franca Pacchioni – Antonella Prota Giurleo – Claudio Romeo  – Valerio Sagliano – Roberto Scala – Renata e Giovanni Strada –

Giangrazio Verna – Rosanna Veronesi

Macedonia : Zlatko Krstevski

00002

Messico : Francisca Geron Herrera

Polonia : Adam Czech

Portogallo : Amadeu Escórcio – Monsenhor enVide neFelibata

Serbia : Miroslav-Batan Blagojevic

Spagna : Sabela Baña – Pedro Bericat – Antonia Mayol Castelló – César Reglero Campos – Mikel Untzilla

Turchia : Mustafa Cevat Atalay

Uruguay : María Victoria Boné Ramírez

USA : Fleur Helsingor – Sharon Silverman

43358994_10212971830112804_7682055746317451264_n

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s